Navigation

Der Literaturkurs des Gymnasiums Georgianum in Vreden unter der Leitung von Lydia Haustein führt am Sonntag, dem 03. Juli 2016, und am Dienstag, dem 05. Juli 2016, um 19.00 Uhr das Märchenstück ,,Die sanfte Guillotine'' in der Aula des Gymnasiums auf. In dem Stück wurden die alten, bekannten Märchenfiguren in die Gegenwart versetzt und mit zeitgenössischen Problemen ausgestattet. Das Stück ist mit verschiedenen Musikacts des Vokalpraktischen Kurses der Q1 unter der Leitung von Michael Röttger untermalt.

Zum Inhalt: Es war einmal in einem Märchenwald ... Der Monarch ist an allem Schuld! Rotkäppchen verlässt ihre Eltern, Schneewittchen wird von den Zwergen zum Geldeintreiben auf den Strich geschickt, der Froschkönig wird wie üblich durch einen Kuss der Prinzessin erlöst, diese will aber nichts von ihm wissen, und Hänsel kann wegen der hohen Tabaksteuer seine Zigaretten kaum noch finanzieren. Die Protagonisten lernen sich auf merkwürdige Weise kennen und schließen Freundschaft. Sie beraten sich über einen Ausweg aus ihrer Misere und beschließen, die Prinzessin zu entführen und vom Monarchen Lösegeld zu fordern. Finden Sie selbst heraus, ob sie es schaffen werden!
Der Literaturkurs der Q1 des Gymnasiums Georgianum lädt herzlich zu seinem Theaterstück am Sonntag, dem 03. Juli, und am Dienstag, dem 05. Juli, um 19.00 Uhr in die Aula des Gymnasiums ein. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro.