Navigation

Am 20.01. wurde Herr Telgmann als Schulleiter verabschiedet. Viele waren gekommen, um Herrn Telgmann einen guten Start in den Ruhestand zu wünschen und sich für die langjährige, engagierte Arbeit zu bedanken. Neben den Reden der offiziellen Vertreter der Stadt und der Schulinstanzen wurde das Programm durch verschiedene Darbietungen der Schülerschaft aufgelockert. Der Unterstufenchor und der Voka-Kurs der Q1 sangen ebenso wie Merle Nienhaus aus der Q1, die beeindruckend „What I Did for Love“ aus „A Chorus Line“ vortrug. Auch das Kollegium verabschiedete sich mit einer Gesangsdarbietung, bevor auch Herr Telgmann selbst noch das Wort ergriff, wobei er die großartige Schülerschaft des GGV lobte und sich bei allen bedankte und verabschiedete.

Nach dem langen Applaus wird Herrn Telgmanns Dienstzeit zum Februar enden.
Wir wünschen alles Gute und sagen noch einmal DANKE!