Navigation

In der letzten Woche der Sommerferien war es wieder soweit: Die Forscherwerkstatt des GGV öffnete ihre Pforten. Thema war in diesem Durchgang die Chemie der Jahreszeiten "Frühling und Sommer". Die kleinen Forscher beschäftigten sich mit zahlreichen Experimenten, wie zum Beispiel einem Seifenschnellboot, der Optimierung von Seifenblasen oder der Herstellung eigener Wunderkerzen.

Zum Artikel der Münsterland Zeitung

Zur Fotostrecke der Münsterland Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok