Navigation

Siegerehrung des Känguru-Wettbewerbs

Auch in diesem Frühjahr haben sich wieder mehr als 100 Georgianer am Schülerwettbewerb „Känguru der Mathematik“ beteiligt. Dabei haben sechs Schülerinnen und Schüler Ehrenpreise gewonnen. Ein 1. Preis ging mit 120 (!) von 120 Punkten an Bo Marie Rickes aus der Klasse 6 b. 2. Preise gewonnen haben Daan Sophie Rickes (5 c) und Jannis Becker (6 a). Einen 3. Preis errangen Margarethe Ahrens (5 a), Lina Lentfort (7 a) und der langjährig erfolgreiche Teilnehmer Leonhard Dicks (Jahrgangsstufe 12). Allen Ehrenpreisträgern herzlichen Glückwunsch!

„Känguru der Mathematik“ ist ein Einzelwettbewerb mit Multiple-choice-Aufgaben, deren Ziel es ist, vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken. So gibt es vielfältige Aufgaben zum Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen. Alle Teilnehmer gewinnen und erhalten eine Urkunde.

Die diesjährigen Ehrenpreisträger des des Georgianums:
Von links nach rechts: Margarethe Ahrens, Daan Sophie Rickes, Bo Marie Rickes, Jannis Becker
Fehlend: Lina Lentfort, Leonhard Dicks

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok