Schüler für Schüler

Das Besondere an unserer Schule ist:

Das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler

für andere Schülerinnen und Schüler

Engagement

Schüler für Schüler

Zahlreiche Aktionen und Angebote wären ohne unsere Schülerinnen und Schüler nicht möglich. Ob in der Schülerbücherei, als Leiter von AGs, Tutor, Medienscout, Sporthelfer, Pate oder sonstwie – das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler geht weit über den Unterricht hinaus und ist eine Stärke unserer Schule.

Besonders deutlich wird dies immer am Schuljahresende. Im Rahmen des Sek I-Konvents werden alle Schülerinnen und Schüler, die sich für die Schule und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler eingebracht haben, geehrt.

Schülerbüchereiteam

Romane, Sachbücher, Nachschlagewerke oder fremdsprachige Bücher: Die Schulbücherei hat für jeden das richtige Buch. Und wer einfach nur schmökern möchte oder ein ruhiges Plätzchen in den großen Pausen oder über Mittag sucht – die Schulbücherei freut sich über jeden Leser.

Ohne das Büchereiteam wäre dieses Angebot nicht möglich: Die Organisation, Ausleihe, Rückgabe und Anschaffung neuer Bücher liegt in den Händen von Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen. Dabei werden sie von einer Lehrkraft unterstützt, arbeiten sich aber auch gegenseitig ein.

Bücherei_klein
Medienscouts_I

Medienscouts

Medienscouts sind für unsere Schülerinnen und Schüler und Eltern die Ansprechpartner im Bereich der Medien. Sie beraten und helfen bei Fragen sowie Problemen im Bereich der „Sozialen Medien“, beispielsweise bei Cyber-Mobbing oder ähnlichem. Zusätzlich führen sie Workshops in den Klassen durch, zum Beispiel zu Themen wie Möglichkeiten und Gefahren im Internet oder Privatssphäre- und Sicherheitseinstellungen in Messenger-Diensten.

Unsere Medienscouts werden dafür regelmäßig fortgebildet und sind damit nicht nur aufgrund ihres Alters “näher an den Themen dran”, die unsere Schülerinnen und Schüler beschäftigen.

Sporthelfer

Unsere Sporthelferinnen und Sporthelfer bringen sich aktiv in die Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten ein. Davon profitieren alle Schülerinnen und Schüler, insbesondere aus der Erprobungsstufe.

In den großen Pausen bieten die Sporthelfer mit dem Spielgeräteverleih auf dem kleinen Schulhof zahlreiche Bewegungsangebote. Zusätzlich werden in der einstündigen Mittagspause in einer Sporthalle verschiedene Spiele angeboten.

Die Sporthelfer werden über ein Halbjahr für ihre Aufgaben qualifiziert und stehen hinterher in einem regelmäßigen Austausch mit Sporthelfern anderer Schulen.

sporthelfer
tutorien

Tutoren

In unseren Tutorien unterstützen Oberstufenschülerinnen und -schüler die jüngeren Schülerinnen und Schüler bei Lernschwierigkeiten. Dabei erfolgt in den Gruppen mit zwei bis vier Schülerinnen und Schülern sowohl eine Begleitung der Hausaufgaben als auch eine Vorbereitung auf Klassenarbeiten.

Die Tutoren werden für diese Aufgabe in einem jährlich stattfindenden zweitägigen Workshop geschult, so dass in den Hausaufgabengruppen alle Fragen und Schwierigkeiten geklärt und aufgearbeitet werden können.

Paten

Jede neue Klasse der Jahrgangsstufe 5 wird von vier Klassenpaten begleitet, damit ein sanfter Übergang von der Grundschule gelingt. Besonders in den ersten Tagen stehen die Klassenpaten ihren Klassen mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch später organisieren die Paten verschiedene Aktionen für die Klassen, wie beispielsweise eine Halloween-Party.

rGruppenfoto
rFahrradfinder

Soziales Engagement

Unsere Schülerinnen und Schüler setzen sich nicht nur für unsere Schulgemeinde ein, sondern auch für Kinder in aller Welt und die Umwelt. So sammelt beispielsweise das Afghanistan-Komitee seit Jahren mit verschiedenen Aktionen Geld, das an eine Partnerschule in Afghanistan gespendet wird. Aber auch Müllsammelaktionen entlang der Berkel oder Projekte wie “Arbeit gegen Kinderarbeit” zeigen, dass unsere Schülerinnen und Schüler über den Tellerrand hinausblicken.

Ferienwerkstätten und Praktika

Wir führen regelmäßig naturwissenschaftliche Projekte für die Grundschülerinnen und Grundschüler durch, um schon die Jüngsten für die Naturwissenschaften zu begeistern.

Das wäre nicht ohne das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler möglich. Sie sind beim Schmetterlings- und beim Bienenprojekt aktiv und für die Ferienwerkstätte in Chemie und Informatik unterbrechen sie sogar ihre Sommer- und Herbstferien.

Schlerinnen_mikroskopieren
sv

SV

Unsere SV ist häufig der erste Ansprechpartner, wenn Schülerinnen und Schüler ein besonderes Anliegen oder Projekt haben, das in der Schule umgesetzt werden soll. Dann steht die SV mit Rat und Tat zur Seite.

Darüber hinaus organisiert die SV weitere Aktionen wie den Casino-Abend für die Erprobungsstufe oder verschiedene Sportturniere und trägt so zu unserem vielfältigen Schulleben bei.